Christine Bierschenk ist ausgebildete Gärtnerin und Freie Landschaftsarchitektin mit Eintrag in die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen. Sie führt seit 1999 ein Planungsbüro mit Schwerpunkt Spielraum- und Objektplanung in Ober-Ramstadt. Mit privaten und öffentlichen Auftraggebern im Rhein-Main-Gebiet verbindet das Büro eine langjährige Zusammenarbeit.

1983-85 Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin in Dortmund
1985-86 Tätigkeit als Landschaftsgärtnerin in Dortmund
1986-89 Studium der Landespflege an der Fachhochschule Osnabrück
1989-90 Austauschstudium an der E.N.I.T.H.P. in Angers in Frankreich, Fachbereich Paysage (Landschaftsarchitektur)
1990-99 Tätigkeit als Landschaftsarchitektin im Ingenieurbüro Linke in Riedstadt
seit 1999 Selbständige Freie Landschaftsarchitektin

Seit Dezember 2014 ist Christine Bierschenk Fachplanerin für Barrierefreies Planen und Bauen, zertifiziert durch die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.